Hier finden Sie die aktuellen Berichte der Gemeindeblätter

Sie befinden sich auf: Aktuelles > Blättlesberichte

Blättlesbericht vom 23.11.2018

Ergebnisse vom Wochenende

 

Minis VfL Sindelfingen – TT Schönbuch 7:3

Jugend TT Schönbuch – SV Böblingen II 2:6

Wacker geschlagen. In der Landesklasse hat unsere Jugend 1 gegen die Kreishauptstädter von Beginn an ein enges Spiel. Leider konnten weder Calvin Donie/ Justin Feth noch das Doppel Tim Gutzeit/ Fynn Mickeler im Entscheidungssatz gewinnen, deshalb startete die Jugend 1 diesmal mit 0:2. Im Laufe des Abends präsentierte sich Calvin in Glanzform. Er gewann beide Spiele gegen die "Übertalente" aus Böblingne. Letztlich waren dies jedoch die beiden einzigen Einzel, trotz vielen guten Sätzen unserer Jungs- Endstand smomit 6:2 für den SV Böblingen 2.

 

Jugend TT Schönbuch III – SV Böblingen VII 4:6

Ebenfalls knapp geschlagen gegen den SV Böblingen 7. In der Kreisliga A empfing unsere Jugend 3 in der Aufstellung Lennard Gärtner, David Eisenhardt, Florian Deeg und Lou Bons Palma die "Siebte!!" der SV Böblingen. Zunächst siegten Lennard und David im Doppel. Von nun an entwickelte sich ein spannendes Spiel bis zum Ende. Florian konnte zum 2:3 verkürzen, nachdem Lennard und David knapp jeweils das erste Einzel verloren. Als Lennard und David ihr zweites Einzel gewinnen konnten glich man zum 4:4 aus und schnupperte am Sieg. LEtzlich fehlten am Ende Erfahrung und Fortune, so konnte Böblingen doch mit 6:4 die Oberhand behalten. Schade Jungs, da war mehr drin!

 

Jugend TT Schönbuch IV – TT Mötzingen II 3:6

Das Quentchen Glück fehlte. Unsere Jugend 4 durfte am Samstag gegen Tischtennis Mötzingen an die Platten. Nach einer knappen Niederlage im Doppel an der Seite von Christoph Klusch konnte Ben Lasi das erste Einzel gewinnen. Christoph Klusch, mit mindestens 3 Jahren Abstand der Jüngste an dem Nachmittag, konnte im ersten Einzel den Entscheidungssatz noch nicht gewinnen. Im Laufe des Nachmittag legte er aber zwei Siege nach. Es reichte trotz einigen schönen Ballwechseln letztlich zu drei Siegen, was zum 3:6- Endstand führte für Tischtennis Mötzingen 2.

 

Damen TT Schönbuch – SSV Schönmünzach II 8:6

Super Leistung unserer Damen Jasmin, Margaux, Sabine und Hanna, dieser Sieg tut gut!

 

Herren TT Schönbuch II – SV Rohrau III 9:4

 

Herren SKV Rutesheim – TT Schönbuch 9:5

Nach einem Unentschieden und einem Sieg wollte Schönbuch in Rutesheim erneut punkten. Wir verpassten aber den Start komplett und machten uns so das Leben unnötig schwer. Die drei Doppel gingen allesamt verloren und den Rückstand würden wir nie wieder aufholen. Mathy konnte als Erster einen Punkt für Schönbuch einfahren und nachher sorgten Calvin und Jens mit hart umkämpften Siegen für einen 6-3 Pausenstand. Mathy und Jens konnten dann zum zweiten Mal punkten und so blieben wir im Rennen: 7-5. Jens brachte dabei seinen Gegner wieder zum Verzweifeln und holte "alle Bälle zurück". Dann aber gewannen die Rutesheimer gegen Christian wieder ein enges Spiel und wurde es 8-5. Frank tat was er konnte aber auf Grund der fehlenden Spielpraxis gab leider keinen Durchschlag im Kampf der Junggebliebenen. Nächste Woche steht einen wichtigen Spiel im Kampf gegen den Abstieg an. Da können wir wieder mit unseren ehemaligen Nummer 1 Jochen Mehl rechnen.

 

 

Vorschau:

Heimspiele in der Gemeindehalle Weil im Schönbuch

Freitag, 23. November 2018

Jugend TT Schönbuch II – Leonberg/Eltingen II 18:30 Uhr

Samstag, 24. November 2018

Herren TT Schönbuch I – TT Mötzingen 18:00 Uhr

Herren TT Schönbuch III – SV Magstadt II 18:00 Uhr

Auswärtsspiele:

Samstag, 24. November 2018

Minis VfL Herrenberg- TT Schönbuch 14:00 Uhr

Jugend TSV Steinenbronn – TT Schönbuch II 14:30 Uhr

Herren SV Böblingen V – TT Schönbuch II 18:00 Uhr

 

Weitere Infos gibt’s auf unserer Homepage unter www.tt-schoenbuch.de

 

 

 

Zum Seitenanfang