Hier finden Sie die aktuellen Berichte der Gemeindeblätter

Sie befinden sich auf: Aktuelles > Blättlesberichte

Blättlesbericht vom 16.02.2018

Ergebnisse vom Wochenende

 

Herren TT Schönbuch II – SV Leonberg/Eltingen VI 9:2

Herren SV Rohrau – TT Schönbuch 9:4

Herren TT Schönbuch II – VfL Herrenberg IV 9:7

Vorletzten Samstag fand, gleich am Anfang der Rückrunde das Duell um den 2. Aufstiegsplatz Zuhause bei uns statt. außerdem galt es die Niederlage aus der Vorrunde wieder gut zu machen. Der Start war denkbar schlecht. alle drei eingangsdoppel gingen im 5. Satz an die Herrenberger. Unser Nr. 1-3 waren allerdings im Einzel bestens aufgelegt und so konnte schnell ausgeglichen werden. Danach ging es extrem spannend und sehr ausgeglichen weiter. erst im 2. Durchgang konnte unser mittleres paarkreuz mit Markus und Ralf beide Punkte holen was den entscheidenden Punktvorsprung für uns brachte. im schlussdoppel spielte Andreas und Markus extrem stark und holten den siegpunkt für uns. 9:7. jetzt heißt es für uns "dran" zu bleiben, denn auf dem Weg zum Aufstieg könnte noch die eine oder andere "Stolperfalle" kommen.

 

Vorschau:

Heimspiele in der Realschulsporthalle Holzgerlingen

Samstag, 17. Februar 2018

Herren TT Schönbuch II – TTV Gärtringen V 18:00 Uhr

Heimspiele in der Gemeindehalle Weil im Schönbuch

Samstag, 24. Februar 2018

Jugend TT Schönbuch IV – TTV Gärtringen III 14:00 Uhr

Jugend TT Schönbuch – TTC Ottenbronn 14:00 Uhr

Herren TT Schönbuch – Spvgg Weil der Stadt II 18:00 Uhr

Auswärtsspiele:

Mittwoch, 21. Februar 2018

Herren SV Rohrau III – TT Schönbuch II 19:30 Uhr

Samstag, 24. Februar 2018

Minis VfL Sindelfingen – TT Schönbuch 14:00 Uhr

Jugend SpVgg Aidlingen II – TT Schönbuch III 14:00 Uhr

Damen SV Böblingen - TT Schönbuch 18:00 Uhr

 

 

Weitere Infos gibt’s auf unserer Homepage unter www.tt-schoenbuch.de

 

 

Zum Seitenanfang

Blättlesbericht vom 9.2.2018

Ergebnisse vom Wochenende

Jugend SV Leonberg/Eltingen V- TT Schönbuch IV 3:6

Klasse Leistung unserer Jugend IV. Mervan, Manuel, Lou und Ben zeigten eine spitzen Mannschaftsleistung und konnten sich den Sieg gegen die Jungs aus Leonberg sichern. Manuel und Mervan gewannen das Doppel souverän mit 3:1 Sätzen. Im Einzel punkteten Mervan, Manuel (2x), Lou und Ben.

 

Damen TV Rottenburg - TT Schönbuch 8:0

Leider wieder nichts zu holen für unsere Damen: Margaux, Hanna, Sabine und Chrisi mussten sich gegen die starken Rottenburgerinnen geschlagen geben.

 

Herren TT Mötzingen III – TT Schönbuch III 7:4

Herren TT Schönbuch II – VfL Herrenberg IV 9:7

 

Herren TT Schönbuch – VfL Herrenberg III 8:8

TT Schönbuch erkämpft sich einen Punkt gegen starke Herrenberger. Herrenberg kam in einer sehr starken Besetzung nach Holzgerlingen. Wenn Kugler in der Mitte und Holger an 5 spielt, dann wird es sehr schwierig. Jochen, Christoph, Micha, Mathy, Frank und Ralph hatten keine Angst vor dieser starken Aufstellung bei Herrenberg. TT Schönbuch war über den Gesamtverlauf der Partie eher am Sieg als eine Niederlage dran. Der Anfang lief wie letztens holprig. Bedingt durch das Fehlen an Doppel 1 von Jochen, starteten wir mit einer 1-2 Rückstand. Anschließend machte TT Schönbuch aber Furore und brachte die Mannschaft zu einer 6-2 Führung. Jochen gewann sehr stark gegen Youngster Glaser. Christoph erkämpfte sich den Sieg gegen Elmar von Herrenberg. Micha, Mathy und Frank sorgten für die Ausbau der Führung. Ralph spielte seine erste Partie in der Bezirksklasse. Gegen Salmon Holger, mit sehr unangenehmen Aufschlägen, wurden alle andere aus der erste Mannschaft es auch sehr schwer haben. Ralph war in den Ralleys ebenwürdig, aber die Aufschläge machten den Unterschied: 6-3 nach der erster Runde.

Wir wussten, dass es noch immer nicht einfach war aus dieser Partie ein Punkt oder mehr zu holen. Jochen brachte uns aber gleich auf 7-3 mit einem Thriller gegen Elmar. Somit konnten wir jetzt den Punktgewinn schon riechen. Sehr starke Leistung von unserer Nummer 1. Christoph und Micha mussten sich anschließend leider geschlagen geben in engen Spielen und somit wurde es wieder spannend. Mathy konnte aber mit seinen zweiten Einzel einen Punkt für TT Schönbuch sichern. Mit einem Quäntchen Glück (Satz 1 deutlich mehr als ein Quäntchen) entschied er die Partie für sich. Frank kam anschließend nach dran aber auch er empfand zu viel Schwierigkeiten mit dem Aufschlag von Salmon. Ralph hatte Pech und verpasste nach einer Führung den zweiten Satz auch für sich zu entscheiden. Sonst wäre das Spiel bestimmt anders ausgegangen. Im Anschlussdoppel hatten wir dann keine Chance mehr gegen die erfahrene Herrenberger, die sich somit auch einen Punkt sicherten.

Nach unserer Niederlage gegen den Abstiegskonkurrent Schönaich tat dieser Punktgewinn uns sehr gut. Es war ein erfolgreicher Abend, weil die zweiten Mannschaft - auch gegen Herrenberg - eine wichtigen und spannenden Sieg holte im Aufstiegskampf. In den Heimspielen können wir immer etwas mehr als der Gegner.

 

Vorschau:

Heimspiele in der Gemeindehalle Weil im Schönbuch

Samstag, 10. Februar 2018

Herren TT Schönbuch II – SV Leonberg/Eltingen VI 18:00 Uhr

Auswärtsspiele:

Sonntag, 11. Februar 2018

Herren SV Rohrau – TT Schönbuch 10:00 Uhr

Herren SV Rohrau III – TT Schönbuch II 10:00 Uhr

 

 

Weitere Infos gibt’s auf unserer Homepage unter www.tt-schoenbuch.de

Zum Seitenanfang

Blättlesbericht vom 2.2.2018

Ergebnisse vom Wochenende

 

Jugend TT Schönbuch II – SV Böblingen III 2:6

Jugend 2 mit knappem Ausgang. „Nicht ausgebufft genug- sonst hätte das was werden können.“- kommentierte der Betreuer. Unsere Jugend 2 hatte im Heimspiel in Weil im Schönbuch den VFL Sindelfingen 3 zu Gast. Schon im ersten Doppel wurde klar- das wird ne enge Kiste. Das Doppel Ivan Kuvsinov/ David Klusch verlor im Entscheidungssatz. Letztlich konnten David Klusch, Ivan Kuvsinov, Lennard Gärtner und Valentin Kröger nicht oft genug in den engen Sätzen die Oberhand behalten. Valentin Kröger gewann noch sein Einzel, der Rest der Spiele ging verloren. Das Endergebnis von 2:6 war zu deutlich- trotzdem Kopf hoch Jungs!

 

Herren TT Schönbuch II – FSV Deufringen III 9:4

 

Damen TT Schönbuch – VfL Sindelfingen III 0:8

 

Herren TT Schönbuch – TTF Schönaich 7:9

TT Schönbuch verliert knapp gegen Nachbarn aus Schönaich das Auftaktspiel in der Rückrunde. Zwei Stammspieler fehlten bei Schönbuch für den Derby gegen Schönaich. Christian B. und Andreas P. rückten nach und auch Youngster Calvin durfte wieder Erfahrungen in der Bezirksklasse sammeln. Schönaich trat komplett an und brauchte nach einer schwachen Hinrunde dringend Punkte im Abstiegskampf. Das Spiel war ein Wechselbad der Gefühle für TT Schönbuch. Nach den Doppeln lagen wir 0-3 hinten und wussten es wird kein leichter Abend. Zuhause wollten wir uns aber nicht so leicht überrumpeln lassen. Christoph, Micha und Mathy sorgten für den Ausgleich. In zwei engen Spielen mussten sich dann aber Calvin und Andreas geschlagen geben. Ein Schlüsselspiel gewann Christian gegen die Nummer 5 von Schönaich und gab uns wieder Hoffnung auf einen Punktgewinn. Eine sehr starke Leistung, mit wenig Spielpraxis in den letzten Monaten da er leider nur ab und zu zum spielen kommt. 4-5 bei der Halbzeit. Es wurde also wieder richtig spannend. Christoph und Andreas hatten leider Pech in zwei sehr engen Spielen gegen M. Doth und J. Schilling. Michael, Mathy und Calvin sorgten aber für ein Schlussdoppel. Nach einer 2-0 Führung konnten wir den Ausgleich schon riechen. Allerdings ist ein Spiel erst nach 3 Satzgewinnen zu Ende. Doth und Becker kämpften sich wieder rein und bei Schönbuch lief alles nicht mehr so geschmiert. Am Ende kam dann doch unerwartet Schönaich als Sieger aus dem Schlussdoppel. Hiermit tat Schönaich einen Schritt Richtung Klassenerhalt. TT Schönbuch verpasst eine Chance frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Die Doppel haben dieses Mal den Unterschied gemacht. Vielen Dank an die Zuschauer die bis zum Schluss unterstützt haben.

 

Vorschau:

Heimspiele in der Realschulturnhalle Holzgerlingen

Samstag, 03. Februar 2018

Herren TT Schönbuch II – VfL Herrenberg IV 18:00 Uhr

Herren TT Schönbuch – VfL Herrenberg III 18:00 Uhr

 

Auswärtsspiele:

Samstag, 03. Februar 2018

Jugend SpVgg Aidlingen – TT Schönbuch 14:00 Uhr

Jugend SV Leonberg/Eltingen V- TT Schönbuch IV 14:00 Uhr

Herren TT Mötzingen III – TT Schönbuch III 18:00 Uhr

Damen TV Rottenburg - TT Schönbuch 18:00 Uhr

 

 

Weitere Infos gibt’s auf unserer Homepage unter www.tt-schoenbuch.de

 

 

 

 

Tischtennis Schönbuch startet 2018 mit Siegerehrung und Kreuzchentrunier

 

Anstatt einer Weihnachtsfeier gab es die Neujahrsstartfeier:

Traditionell startete Tischtennis Schönbuch am 14. Januar ins Jahr 2018.

Ungefähr 70 Personen, darunter Mitglieder des Tischtennis Schönbuch sowie deren Verwandte verbrachten einen sportlichen und auch gemütlichen Nachmittag.

Dabei wurden Gebäckspenden, Kaffee und Tee und zum Abschluss Leberkäse, Hähnchenschlegel und Salaten verspeist.

Groß und Klein waren zudem beim Kreuzchen- Turnier gefordert. Hier spielt Jung und Alt, zugelost mit teilweise bisher unbekannten Partnern Doppel. Das Los entscheidet, wer mit wem gegen welches Doppel antritt- wer einen Satz bis 11 Punkte gewinnt erhält ein Kreuzchen. Die Person mit den meisten Kreuzchen gewinnt. Der Nachmittag bot zudem den geeigneten Rahmen für die Siegerehrung der Jugendvereinsmeisterschaften 2017, die Anfang Dezember ausgetragen wurden.

 

Im Namen des gesamten Vorstandes bedanke ich mich herzlich für alle Kuchen- und Salatspenden sowie die Spenden ins Jugendkässle. Ganz besonders klasse war zudem wieder einmal die Hilfe beim Auf- und Abbau- vielen Dank!

 

Für Tischtennis Schönbuch

Jens Uwe Renz, Jugendleiter

 

 

 

Zum Seitenanfang